Das Heine in der WDR-Lokalzeit

Unsere Heine-Medienscouts waren wieder einmal zu Besuch in einer Grundschule. Am Donnerstag, 29.11.2018 führten sie das Projekt "Byte und Du! Lerne programmieren! mit der Klasse 4b an der Luisenschule auf der Glockenstraße durch. 

Mit den iPads im Gepäck durfte der Wahlpflichtkurs des Jahrgangs 9 mit Hr. Fileccia zu Fuß (!) zu der benachbarten Grundschule und die Schülerinnen und Schüler anleiten, wie man programmiert. Sie hatten die Software "Swift Playgrounds" vorbereitet, in dem man sehr spielerisch die kleine Figur "Byte" so programmieren kann, dass sie den richtigen Weg findet. Gleichzeitig lernen sie an der echten Programmiersprache "Swift", wie Algorithmen funktionieren. Am Ende erhielten alle erfolgreichen Absolventen der kleinen Einführung in die Welt des Programmierens eine Urkunde überreicht.

Der Westdeutsche Rundfunk (WDR) schickte den Journalisten Björn Henke, der einen Bericht für die Lokalzeit Ruhr über unser kleines Projekt drehte. Der (geplante!) Sendetermin ist am Montag, 3. Dezember 2018 um 19:30 Uhr im WDR-Fernsehen in der Sendung Lokalzeit Ruhr. Nicht wundern, wenn es aktuelle Ereignisse gibt, dann wird der Bericht evtl. noch verschoben.

Hier einige Impressionen:

20181130byteIMG3333
20181130byteIMG3317
20181130byteIMG3281
20181130byteIMG3259
Bildschirmfoto-2018-11-26-um-203420
20181130byteIMG3248
20181130byteIMG3236
20181130byteIMG3224
20181130byteIMG3207
swiftPoster1

Drucken