Ehemaligenverein

Ehemaligenverein

Der Verein

Der Verein der ehemaligen Schüler des Heinrich Heine Gymnasiums wurde im Jahr 1985 gegründet. Er besteht derzeit aus ca. 200 Mitgliedern der Abiturjahrgänge 1955 bis 2017. 

Der Verein hat sich zum Ziel gesetzt den Kontakt der „Ehemaligen“ mit ihrer alten Schule zu fördern und das Schulleben zu unterstützen. 

Wir würden uns freuen, wenn Sie unserem Verein beitreten und damit auch weiterhin den Kontakt zum Heinrich-Heine-Gymnasium halten würden.

 

Beitrittserklärung

Hierzu können Sie die Beitrittserklärung (Download, siehe unten) an 

Verein der ehemaligen Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums Oberhausen 

c/o Ulrich Woitecki

Scheffelstraße 37,

46045 Oberhausen

schicken.


 

 

 

Vorstand

Der Vorstand des Ehemaligenvereins wird alle  zwei Jahre gewählt. Aktuell bilden diesen

Vorsitzender: Dr. Peter Stemper

Stelvertreter:  Jens Kassen

Kassierer: Ulrich Woitecki

 

Förderung

In den letzten Jahren wurden die Mitgliedsbeiträge u.a. verwendet für

  • Anschaffung von iPads für das Selbstlernzentrum
  • Präsente zur Pensionierung von Lehrern
  • Unterstützung von Klassenfahrten
  • Startgelder für Mathe-Olympiade
  • Kauf von Verstärkern für das Fach Musik (Aula-Veranstaltungen)

Daneben wird ein nicht unerheblicher Teil des Jahresbudgets für Portokosten ausgegeben.

 

Kontakt

Verein der ehemaligen Schüler des Heinrich-Heine-Gymnasiums Oberhausen e.V.

Scheffelstr. 37 

46045 Oberhausen

E-Mail Ulrich.Woitecki-at-t-online.de

 

Spenden 

Spenden bitte an das Konto bei der Stadtsparkasse Oberhausen:

IBAN: DE77 3655 0000 0000 1091 57

BIC: WELADED1OBH

Drucken