• Home
  • Schüler
  • Schülervertretung

Die Schülervertretung

Was ist "SV"?

Wer wir sind - was wir machen

Wir, die Schülervertretung (SV), sind eine Gruppe von engagierten SchülerInnen aller Stufen. Wir vertreten die Meinung der Schülerschaft vor dem Lehrerkollegium, der Schulleitung und in den verschiedenen Konferenzen. Bei Problemen sind wir Ansprechpartner für SchülerInnen und tragen diese in die entsprechende Konferenz weiter, sodass wir dort gemeinsam mit der Schulleitung, Lehrern und Eltern nach einer Lösung suchen können.
Unterstützt werden wir dabei von unseren beiden SV-Verbindungslehrern Frau Schneider und Herrn Willing, die im Schülerrat gewählt wurden.

Unsere Arbeit am Heine geht jedoch weit darüber hinaus. Wir veranstalten viele Aktion wie die Unterstufenparts, Fußballturniere, den Kennenlernnachmittag und vieles weitere. Ansonsten sind wir am Elternsprechtag und an den Europaabenden beim Crêpe-, und Getränkeverkauf und beim Schulfest beim Wertmarkenverkauf zu finden.

Wir freuen uns immer über neue MitgliederInnen, die Spaß daran haben mit uns gemeinsam tolle Aktionen auf die Beine zu stellen!

 


 

 

 

 

SV-Treffen:

Wer? DU!, wenn du gerne etwas in der Schule verändern und neue Ideen einbringen möchtest. Auch wenn du dir einfach nur gerne einmal ansehen möchtest, wie die SV-Arbeit funktioniert und was die SV macht.

Was? Besprechung und Planung der nächsten Aktion

Wann? Montags nach der sechsten Stunde

Wo? Im SV Büro (im Keller gegenüber vom Kunstraum)

 

 


Das Schülersprecherteam

Hallo zusammen, wir, Janina Müller (Schülersprecherin), Paul Loock (1. Stellv.), Josephine Jeike (2. Stellv.) und Luisa Jehn (3. Stellv.), sind euer Schülersprecherteam im Schuljahr 2017/2018.
Uns sind das Heine und dessen Entwicklung als Schule aber vor allem die Meinungen der Schülerschaft sehr wichtig.
Deshalb stehen wir für die Rechte und Meinung der SchülerInnen ein und vertreten diese auch in den jeweiligen Konferenzen. Uns macht die Organisation von Aktionen großen Spaß und wir freuen uns immer, wenn wir neue Ideen zusammen mit der SV entwickeln und umsetzen können.

Unser Ziel für dieses Schuljahr ist es, das gute Verhältnis zwischen Schülerschaft und Schule aufrecht zu erhalten. Außerdem möchten wir SchülerInnen verstärkt die Möglichkeit geben ihre Ideen einfließen zu lassen und noch mehr Transparenz bei der SV Arbeit, aber auch bei der Arbeit der einzelnen Gremien wie der Schulkonferenz oder Steuergruppe, die einen Vorschlag für ein neues Schulprogramm entwickelt, erreichen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und ein ereignisreiches Jahr.

Viele Grüße,
Janina, Paul, Josephine, Luisa

 


 

 

 

 

 

SV-Fahrt

Vom 04.07 bis zum 06.07.2018 fand die inzwischen alljährliche SV-Fahrt statt. 46 der SV Mitglieder sowie die beiden SV-Lehrer Frau Schneider und Herr Willing machten sich am Mittwochmorgen auf den Weg zur Sportjugendherberge in Duisburg Wedau.

Da die SV in diesem Jahr erfreulicherweise großen Zuwachs bekommen hat begann das Programm mit Kennlern- und Kooperationsspielen. Diese wurden durch unseren Schulsozialpädagogen Herrn Lenzner, der am Mittwoch ebenfalls dabei war,  geleitet.

Anschließend wurde der Tag für eine intensive Reflexion des Schuljahres genutzt, wobei das Abendprogramm aus gemeinsamem Werwolf oder Basketball spielen bestand.

Der nächste morgen begann nach dem Frühstück mit der Vorstellung der Arbeitsgruppen für die einzelnen SV-Aktionen im Verlauf des Schuljahres und auch am Rest des Tages wurde fleißig an der Planung des nächsten Schuljahres gearbeitet.

Natürlich gab es aber auch viele Pausen in denen alle zusammen Volleyball oder Fußball gespielt haben. Als Überraschung kamen einige ehemalige SV-Schüler sowie unsere ehemalige SV-Lehrerin Frau Balzer, die im Moment noch in Elternzeit ist, vorbei.

Die SV-Fahrt war auf arbeitstechnischer Ebene sehr effektiv, aber besonders die weiter geförderte Gemeinschaft zwischen den SV-Mitgliedern, die trotz der großen Altersunterschiede entstanden ist, ist ein großer Gewinn und ein wichtiger Bestandteil der SV.

IMG9457
IMG9452
IMG9446
IMG9433
IMG9426
IMG9424
IMG9422
IMG9381
IMG9400
IMG9207
IMG9191
IMG9137
IMG9085
IMG9069
IMG9067
IMG9059
IMG8989
IMG8978
IMG8957
IMG8928
IMG9457 IMG9452 IMG9446 IMG9433 IMG9426 IMG9424 IMG9422 IMG9381 IMG9400 IMG9207 IMG9191 IMG9137 IMG9085 IMG9069 IMG9067 IMG9059 IMG8989 IMG8978 IMG8957 IMG8928

 

Party-Time

Am 22.06.2018 fand von 17:30Uhr bis 21:00 Uhr die von der SV organisierte Unterstufenparty (U-Party) in der Aula des Heine statt. Mehr als 100 Schülerinnen und Schüler hatten sich bereits im Vorverkauf Karten gesichert und an dem Abend selbst waren noch viele mehr da.

Die U-Party hatte diesmal das Motto „Pyjama-Party“ und natürlich mussten sich nicht nur alle Schülerinnen und Schüler sondern auch die Aufsicht führenden SV-Lehrer an den Pyjama-Dresscode halten.

Wie immer war die Stimmung super! Es gab Musik, Cocktails und Popcorn und als Highlight natürlich auch eine Kissenschlacht, die bei keiner guten Pyjama-Party fehlen darf.

Die wohl interessantesten Aktionen der SV sind die Unterstufen Partys (kurz U-Partys), welche für die Klassen der fünften, sechsten und siebten Stufe veranstaltet werden. Mit Musik sowie Getränke-, Cocktail- und Popcornverkauf wird im Foyer oder der Aula zwei- bis vier Mal im Schuljahr von 17:30 bis 21:00 Uhr mit meist über 130 SchülerInnen gefeiert.

Bei verschiedenen anderen Aktionen wie dem Kennenlernnachmittag, dem Unterstufenfußballturnier oder der Karnevalsaktion können Freigetränke oder sogar freier Eintritt für die nächste U-Party gewonnen werden.

 

IMG8488
IMG8415
IMG8412
IMG8391
IMG8315
IMG8301
IMG8298
IMG8289
IMG8163
IMG8131
IMG8086
IMG8073
IMG8071
IMG8057
IMG8033
IMG8028
IMG8014
IMG8020
IMG8488 IMG8415 IMG8412 IMG8391 IMG8315 IMG8301 IMG8298 IMG8289 IMG8163 IMG8131 IMG8086 IMG8073 IMG8071 IMG8057 IMG8033 IMG8028 IMG8014 IMG8020

Love for sale

Bei der Valentinstags-Aktion hat jeder Schüler die Möglichkeit eine (oder auch mehrere) Valentinstagskarte zu kaufen, einen Text hinein zu schreiben und diese im SV Büro abzugeben. Die Karten werden am 14. Februar nach Wunsch mit Lolli oder Rose verteilt. Dieses Jahr sind über 220 Valentinstagskarten in der Schule verteilt worden.


 

Heine Helau

Dieses Jahr ist zum ersten Mal in Zusammenarbeit von Lehrerkollegium und SV eine Karnevalsaktion für die fünfte Jahrgangsstufe organisiert worden.
Pünktlich um 11:11 Uhr wurden die SchülerInnen, die sich alle zum Motto „Tiere“ verkleidet hatten, mit Musik in ihren Klassen abgeholt und mit einer Polonaise ging es in Richtung der dekorierten Mensa. Dort wurden sie von Herrn Springer mit einem dreifachen „Heine Helau!“ begrüßt bevor es mit den ersten Partyspielen losging. Von Stopptanz bis Schokokusswettessen war alles dabei und die Gewinnerklassen bekamen Freigetränkkarten für die nächste U-Party. Ein Kostümwettbewerb durfte natürlich auch nicht fehlen und nach einen knappen Stechen gewann schließlich das Gruppenkostüm Alvin und die Chipmunks.
Alle beteiligten hatten sehr viel Spaß!

IMG6605
IMG6539
IMG6494
IMG6429
IMG6605 IMG6539 IMG6494 IMG6429

 

Die Kicker von morgen

Am 09.07.2018 fand das alljährliche von der SV organisierte Unterstufenfußballturnier (U-Fußballturnier) in der 5-6 Stunde statt. Jede 5. Und 6. Klasse des Heine hatte die Möglichkeit eine Mannschaft aufzustellen. Alle die nicht mitspielen konnten oder wollten, durften in der Zeit „Alvin und die Chipmunks“ in der Aula gucken.

Zuerst haben alle 5. und 6. Klassen stufenintern gegeneinander gespielt. Dabei sind dieses Jahr die 5a und die 6e die jeweiligen Stufenmeister geworden. Die beiden Mannschaften sind anschließend gegeneinander angetreten wobei sich die 6e als Unterstufenmeister hervor getan hat.

Trotzdem musste sich die 6e der 7c, dem Gewinner vom Vorjahr, knapp geschlagen geben.

Die gesamte Klasse 5a gewinnt als Stufenmeister Freigetränke für die nächste U-Party und die 6e gewinnt als Unterstufenmeister ein Frühstück für die ganze Klasse.

IMG9621
IMG9615
IMG9608
IMG9580
IMG9575
IMG9569
IMG9562
IMG9558
IMG9557
IMG9553
IMG9548
IMG9621 IMG9615 IMG9608 IMG9580 IMG9575 IMG9569 IMG9562 IMG9558 IMG9557 IMG9553 IMG9548

 

Kennenlern-Nachmittag

Am 28.06.2018 fand von 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr der Kennenlern-Nachmittag statt. Alle neuen Fünftklässler lernen an diesem Tag zum ersten Mal ihre neue Klasse im Klassenverband kennen. Während die Eltern von den jeweiligen Klassenlehrern Informationen zum kommenden Schuljahr und zum Heine allgemein erhalten, dürfen alle neuen Fünftklässler an einem Stationsspiel durch die Schule teilnehmen.

Die Stationen werden von SV Mitgliedern betreut und sind  auf ein erstes Kennenlernen und Team Building ausgelegt. Die neuen Fünftklässler müssen sich aber natürlich nicht alleine in der Schule zu Recht finden sondern werden pro Klasse in je drei Gruppen eingeteilt, die jeweils von einem der Mentoren der Klasse begleitet werden. Die Mentoren sind ältere Schülerinnern und Schüler, die den neuen Fünftklässlern bei der Eingewöhnung am Heine helfen und bei Fragen zur Seite stehen.

Dieses Jahr hat die 5C es geschafft die meisten Punkte bei dem Stationsspiel zu erreichen und hat somit ein Frühstück für die ganze Klasse und freien Eintritt auf der ersten U-Party im nächsten Schuljahr gewonnen.

IMG8805
IMG8803
IMG8774
IMG8737
IMG8697
IMG8646
IMG8645
IMG8642
IMG8640
IMG8627
IMG8619
IMG8616
IMG8611
IMG8560
IMG8547
IMG8541
IMG8520
IMG8515
IMG8805 IMG8803 IMG8774 IMG8737 IMG8697 IMG8646 IMG8645 IMG8642 IMG8640 IMG8627 IMG8619 IMG8616 IMG8611 IMG8560 IMG8547 IMG8541 IMG8520 IMG8515

 

Deckel gegen Polio -mit Flaschendeckeln Leben retten-

Die Aktion „Deckel gegen Polio“ wird immer populärer. Polio (Poliomyelitis) ist eine Infektionskrankheit, die im Deutschen auch als „Kinderlähmung“ bezeichnet wird. Die Krankheit, welche zu Lähmungserscheinungen und in vielen Fällen auch zum Tod durch Atemlähmung führt, ist in Deutschland ausgerottet. In anderen Ländern, wie Nigeria, Afghanistan und Pakistan tritt die Erkrankung jedoch nach wie vor auf.

Die Aktion „Deckel gegen Polio“ sammelt Kunststoffdeckel von Getränkeflaschen und Getränkekartons. Diese Deckel können speziell recycelt werden und werden an Recyclingunternehmen verkauft. Mit dem Erlös werden Polioimpfungen für Kinder bezahlt. 500 Plastikdeckel bringen dabei den Erlös für eine Impfung.

 

Dieses Projekt wird seit dem 04.06.2018 von der SV am Heine umgesetzt. Vor dem Lehrerzimmer steht seitdem eine Kiste, in die die Plastikdeckel geworfen werden können.

Durch das außerordentliche Engagement der Schülerschaft und besonders der Unterstufe war es möglich innerhalb von etwas mehr als fünf Wochen bereits um die 25 000 Deckel zu sammeln, was etwa 50 Impfungen entspricht.

Das Projekt wird auch auf jeden Fall nach den Ferien weiter fortgesetzt werden!

 

Weitere Informationen unter: http://deckel-gegen-polio.de/

 

IMG-20180713-WA0001

Drucken